Urne von Ludwig Pfau

06. August 2020  Allgemein
Herausgegeben von Dr. Jöst

Anfrage von Stadtrat Dr. Erhard Jöst zur Erinnerungskultur in Heilbronn. Der Heilbronner 48er Revolutionär und Dichter Ludwig Pfau ist Jöst dabei besonders wichtig, gerade weil in Heilbronn bisher stiefmütterlich dem Freiheitskämpfer gedacht wird.

Betreff: Ludwig-Pfau-Schmuckurne

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Schmuckurne von Ludwig Pfau steht in einer Fensternische neben der Eingangstür zur Leichenhalle auf dem Heilbronner Hauptfriedhof. Sie ist in einem schlechten Zustand, und die auf dem Sockel eingravierte Schrift kann man kaum noch lesen.

Da am 25. August 2021 der 200. Geburtstag des Heilbronner Ehrenbürgers ansteht, werden seine Erinnerungsstücke sicherlich überregional Beachtung finden. Deshalb sollten diese in einem vorzeigbaren Zustand sein. Ich frage daher an,

– ob und ggf. wann die Stadt die Restaurierung der Urne in Auftrag geben wird und

– ob auch weitere Erinnerungsstücke instand gesetzt werden (im Krematorium hängt zum Beispiel ein Bild, das Pfaus Schmuckurne zeigt).

– Ich bitte schließlich auch um Auskunft, ob und ggf. welche Gedenk-Veranstaltungen die Stadt anlässlich von Pfaus 200. Geburtstag plant.

Mit freundlichen Grüßen

Erhard Jöst


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*