Respekt und Kritik

04. November 2019  Kultur, Reden

Stellungnahme von Dr. Erhard Jöst (Die Linke) zur Heilbronner Kulturpolitik anlässlich der Jahresberichte vom Theater, von der Musikschule und der Stadtbibliothek, Oktober 2019

1. Theater HN:

Stellungnahme zu dem Jahresbericht des Heilbronner Theaters:

Respekt: Viele Projekte haben Format, sind anspruchsvoll und haben eine hohe Qualität, zum Beispiel die Veranstaltungsreihe „Erinnerung ist die Liebe zur Zukunft“.

Ganzen Beitrag lesen »

“Laien sind zumindest unabhängig”. Diskussion über die Giftmülleinlagerung in den Heilbronner Salzbergwerken

15. Oktober 2019  Allgemein

Es war eine spannende Diskussion, die sich am 11.10.2019 im Deutschhofkeller der Heilbronner Volkshochschule ergab. Die Veranstaltung fand auf Initiative des Stadtrats Dr. Erhard Jöst (DIE LINKE) statt, der sich seit über 30 Jahren mit den Südwestdeutschen Salzwerken (SWS) und der von ihnen in Heilbronn eingerichteten Mülldeponien beschäftigt. Er hat ein Bündnis mit Umweltorganisationen geschmiedet, das die Einlagerung von Giftmüll in Heilbronn und Kochendorf wegen des Gefahrenpotentials für Menschen und Umwelt kritisiert. Der von den Veranstaltern eingeladene Schweizer Geologe Marcos Buser zeigte mit seinem Vortrag die Gefährdungen auf, die von der Giftmüll-Deponierung ausgehen und erläuterte seine These, “dass jedes Salzbergwerk irgendwann einmal absäuft.”

Ganzen Beitrag lesen »

Redebeitrag zum Partnerschaftsvertrag Heilbronn mit Noworossijsk

02. Oktober 2019  Frieden, Reden

Stadtrat Konrad Wanner hielt bei der Gemeinderatssitzung am 30. September einen Redebeitrag zum Partnerschaftsvertrag Heilbronns mit der russischen Stadt Noworossijsk:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herrn,
wir Stadträte der Gruppe DIE LINKE im Gemeinderat Heilbronn begrüßen den Abschluss des Partnerschaftsvertrages mit der russischen Stadt Noworossijsk.

Ganzen Beitrag lesen »

Wanner für tarifgebundene Postzusteller

27. September 2019  Betrieb&Gewerkschaft, Presseecho

Die Heilbronner Stimme berichtet über einen Antrag von Konrad Wanner bei der Verteilung der städtischen Post durch die Regiomail. Wanner kritisiert die fehlende Tarifgebundenheit des Unternehmens.

Ganzen Beitrag lesen »

Wohnungsbau und Umweltpolitik sind die ersten Schwerpunkt-Themen der Partei DIE LINKE im Heilbronner Stadtrat

25. September 2019  Pressemitteilungen, Salzbergwerk, Verkehr, Wohnen
Die beiden Stadträte der LINKEN: Dr. Erhard Jöst und Konrad Wanner.

Der Wohnungsbau wird ein Schwerpunkt-Thema sein, um das sich die Vertreter der Linkspartei Konrad Wanner und Dr. Erhard Jöst im Heilbronner Gemeinderat kümmern werden. Dazu streben sie eine enge Zusammenarbeit mit den Heilbronner Initiativen an, die sich für bezahlbare Wohnungen einsetzen. Ziel ist es, in neuen Baugebieten dreißig Prozent geförderte Wohnungen zu erreichen.

Außerdem steht die Umweltpolitik im Fokus. Erst vor kurzem hat der SWR in der Wissenschafts-Sendung „Odysso“ sich mit den Einlagerungen von Giftmüll im Salzbergwerk Heilbronn-Bad Friedrichshall beschäftigt und das große Gefahrenpotential aufgezeigt, das von den toxischen Stoffen ausgeht. Die Linkspartei führt daher zusammen mit dem BUND und anderen Organisationen am Freitag, dem 11. Oktober, in der Heilbronner Volkshochschule eine Informationsveranstaltung durch.

Ganzen Beitrag lesen »

Bezirksbeirat in Neckargartach

24. September 2019  Allgemein, Bezirksbeirat
Neue und alte Bezirksbeiräte in Neckargartach. Eleni Triantafillou in der Mitte, Erhard Jöst ist Vierter von rechts.

Der Bezirksbeirat in Neckargartach wurde eingesetzt. Mit dabei die neue Bezirksbeirätin der LINKEN, Eleni Triantafillou. Ebenfalls bei der Sitzung war der scheidende Beirat und neuer Gemeinderat, Dr. Erhard Jöst. Bereits besprochen ist, dass der alte die neue Beirätin in ihrer Arbeit unterstützen wird, für die Belange Neckargartachs.

Bezahlbare Wohnungen oder Rendite

23. September 2019  Stadtzeitung, Wohnen

Beitrag von Konrad Wanner in der aktuellen Stadtzeitung

Wir beide für DIE LINKE neu in den Gemeinderat gewählten Stadträte Konrad Wanner (Sprecher) und Dr. Erhard Jöst bedanken uns für das Vertrauen unserer Wähler. Es ist für uns ein Auftrag, soziale Politik im Rathaus zu vertreten.
An erster Stelle steht, uns für bezahlbare Mieten und Wohnungen einzusetzen. In den letzten Jahren hat sich für alle Menschen mit unteren und mittleren Einkommen die Situation bei der Wohnungssuche massiv verschärft.

Ganzen Beitrag lesen »

LINKE im Gemeinderat

07. August 2019  Allgemein
Die beiden Stadträte Dr. Erhard Jöst und Konrad Wanner mit Regionalrätin Marlene Neumann.

DIE LINKE hat bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 zwei Mandate errungen. Mit 5,3% wurde das Ergebnis mit über 2% gesteigert. Dieses gute Abschneiden ist der bunten und vielfältigen Gemeinderatsliste der LINKEN zu verdanken. Mit Konrad Wanner und Dr. Erhard Jöst sind zwei erfahrene Mitstreiter in den Gemeinderat eingezogen.

Ganzen Beitrag lesen »

Heilbronn sozial und solidarisch!

Willkommen auf der Internetseite der LINKEN im Heilbronner Gemeinderat. Hier informieren wir Sie über die Arbeit unserer Stadträte Konrad Wanner und Dr. Erhard Jöst, aktuelle Projekte, Themen und Vorhaben. Das Streiten um soziale Inhalte soll dabei unser Erkennungsmerkmal werden. Gemeinsam für ein soziales Heilbronn für alle.