DIE LINKE. KV Ulm/Alb-Donau

Mitgliederversammlung Die Linke Ulm / Alb-Donau

12. April 2014  DIE LINKE. KV Ulm/Alb-Donau
010kl_

Rede von Landesgeschäftsführer Bernhard Strasdeit

neu gewählter Kreisvorstand:

Hans Then-Diaz

Uwe Peiker

Doris Schiele

Remo Fazzini

Walter Spohn

Mathias Weißenberger

 

 

Treffen der BAG queer in Ulm am 13.1.2014

20. März 2014  DIE LINKE. KV Ulm/Alb-Donau

Auf der Hauptversammlung der Bundesarbeitsgemeinschaft DIE LINKE.queer in Ulm wählten dieDelegiertInnen einen neuen BundessprecherInnenrat. Gewählt wurden Jenny Renner (Thüringen),Ronny Pohle (Berlin), Jennifer Michelle Rath (Bayern), Christian Piest (NRW) und Dr. Barbara Höll(Sachsen) und Peter Weinand (Rheinland-Pfalz).

siehe auch:

http://www.die-linke-queer.de/nc/presse/detail/archiv/2014/januar/zurueck/presse-74/artikel/bag-die-linkequeer-startet-neu/

 

BAGqueer1kl BAGqueer2kl BAGqueer3kl

Weltfrauentag 8. März 2014

14. März 2014  DIE LINKE. KV Ulm/Alb-Donau
100 rote Nelken, lila Ballons und Materialien wie z.B. die Zeitschrift "Lotta" zum Weltfrauentag

100 rote Nelken, lila Ballons und Materialien wie z.B. die Zeitschrift “Lotta” zum Weltfrauentag

020kl 021kl

Wahlversammlung

06. März 2014  DIE LINKE. KV Ulm/Alb-Donau

27.2.14 Aufstellung der Liste für die Gemeinderatswahl Ulm

026hellklhttp://www.swp.de/ulm/lokales/ulm_neu_ulm/Die-Kandidaten-der-Linken;art4329,2477617

1. Uwe Peiker, 1961, Innenausbauer, 2. Doris Schiele, 1956, Hausfrau, 3. Hans Then-Diaz, 1954, Industriemeister Metall, 4. Ursula Rasch, 1957, Erzieherin, 5. Keith Walker, 1958, Übersetzer, 6. Mathias Weißenberger, 1979, Dachdecker, 7. Hans-Peter Zagermann, 1955, Schriftsetzer, 8. Remo Fazzini, 1939, Rentner, 9. David Walker, 1996, Schüler, 10. Walter Spohn, 1960, Sozialpädagoge, 11. Daniel Janus, 1995, Schüler, 12. Dejan Cacic, 1981, Bezirksleiter Vertrieb, 13. Gerd Glaser, 1974, Werkschutz-Mitarbeiter,14. Rudolf Stapf, 1939, Rentner, 15. noch offen, wird nachnominiert, 16. Udo Robert Lässle, 1959, 17. Mehmet Yalcin, 1951, Arbeiter, 18. Andreas Thomas Müller, 1971, Bürokaufmann, 19. Andreas Maurer, 1988, Soldat, 20. Veselin Lizov, 1961, arbeitslos, 21. Friedrich Mader, 1960, Elektrotechniker, 22. Ralf Hart, 1961, Kraftfahrer, 23. Ute Bammert, 1965, Fahrerin, 24. Gülü Karaoglan, 1968, Rentnerin, 25. Zeki Kücük, 1964, 26. Sonja Zinkel, 1954, Küchenhilfe, 27. Andreas Hirth, 1982, Fachangestellter, 28. Rudolf Seitz, 1942, Installateur, 29. Lotte Grussie, 1976, Dipl. Ing., 30. Ali-Ihsan Sahin, 1964, Textil Ing., 31. Alexander Zeifang, 1986, Pflegedienstleiter, 32. Jasmin Diebold, 1994, Azubi, 33. Rainer Soppa, 1952, Dipl. Ing., 34. Elvira Nepe, 1968, arbeitslos, 35. Volker Weitenhagen, 1949, Ingenieur, 36. Gisela Kalaritis, 1938, Journalistin, 37. Karin Hoffmann, 1959, Angestellte, 38. Ruth Seitz, 1961, Buchhändlerin, 39. Siegfried Späth, 1951, Rentner, 40. Anja Bushard, 1996, Schülerin