Tobias Pflüger in Ulm am 4.2.14

06. März 2014  DIE LINKE. KV Ulm/Alb-Donau

005hellkl 007hellkl

Neujahrsempfang

06. März 2014  DIE LINKE. KV Ulm/Alb-Donau

mit Bernd Riexinger, Xaver Merk, Eva-Maria Glathe-Braun, Uwe Peiker

im Petrussaal Ulm

am 23.1.2014

056kl 072kl 080kl 081kl

Jahresabschlussfeier am 7.12.2013

18. Dezember 2013  DIE LINKE. KV Ulm/Alb-Donau

Jahresabschluss1 Jahresabschluss2 Jahresabschluss3 Jahresabschluss4

Klaus Ernst auf dem Münsterplatz in Ulm (19.9.2013)

20. September 2013  DIE LINKE. KV Ulm/Alb-Donau

Ulm hat eine neue Attraktion:

 030kl

 

Klaus Ernst im Gespräch mit BürgerInnen:

032kl

RSS LINKE Nachrichten aus dem Bundestag

  • 13 Euro Mindestlohn: Viele Beschäftigte würden profitieren 15. April 2021
    Von einer Anhebung des Mindestlohnes auf 12 Euro würden demnach 26 Prozent der Beschäftigten profitieren, von einer Anhebung auf 13 Prozent sogar 32 Prozent. Das ergibt die Auswertung von Daten, die Susanne Ferschl beim Statistischen Bundesamt abgefragt hat. Damit arbeitet jeder dritte Beschäftigte zu einem Armutslohn. In Ostdeutschland sind das sogar 44 Prozent. Wie zu […]
  • Mitten in der Corona-Krise: Katar Hauptempfänger deutscher Kriegswaffen 15. April 2021
    Dem permanenten Versagen der Bundesregierung bei der Pandemiebekämpfung steht ein penetrantes Weiter-so bei den Genehmigungen von Rüstungsexporten gegenüber. In den ersten drei Monaten dieses Jahres wurden deutschen Waffenschmieden Ausfuhren im Wert von 978 Millionen Euro genehmigt. Das geht aus der Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage von Sevim Dagdelen hervor. Die abrüstungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE […]
  • DIE LINKE vom 14. bis 16. April 2021 im Plenum 13. April 2021
    Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen: 
  • Zahl der Sozialwohnungen im Osten nimmt dramatisch ab 9. April 2021
    Die Zahl der Sozialwohnungen in Ostdeutschland ist in den Jahren 2015 - 2019 um knapp 43 Prozent gesunken. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Sprecherin für Mieten-, Bau- und Wohnungspolitik der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Caren Lay, hervor. "Der Niedergang des sozialen Wohnungsbaus in Ostdeutschland […]
  • »Die Altenpflege hat die Ausreden satt« 7. April 2021
    Schon in der zweiten Hälfte des durch die Pandemie geprägten Jahres 2020 mehrten sich die Stimmen, die vor einem verstärkten Rückzug von Beschäftigen in der Altenpflege aus ihrem Beruf warnten. Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE, hat die aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zur Entwicklung der Beschäftigung in der Alten- und Krankenpflege ausgewertet: „Die Altenpflege hat […]