Presse

Die Lützelsachsener schaffen das

24. Oktober 2015  Presse

Die Gemeindehalle im Dorfzentrum wurde überraschend schnell mit Flüchtlingen belegt – aber die Hilfsbereitschaft ist riesengroß

[Rhein-Neckar-Zeitung vom 24. Oktober 2015]

Weinheim. Das elektrische Messer, der Grill und das Fleisch sind da – nur drehen will sich der Dönerspieß nicht. Eine rund 20-köpfige Gruppe junger Männer diskutiert jetzt auf Arabisch, wie man den Spieß rotieren lassen könnte. Sie drehen das Gerät hin und her. Und am Ende haben sie Erfolg: Wer möchte, bekommt seinen Fladen mit Fleisch und Salat.

Ganzen Beitrag lesen »

150.000 Euro für mehr Komfort

21. Oktober 2015  Presse

Investitionen in neue Bushaltestellen

[Weinheimer Woche vom 21. Oktober 2015]

Weinheim. (csk) Zehn weitere Bushaltestellen werden ausgebaut. Da das Projekt Fördergelder erwartet, bleiben für die Stadt nur noch 150.000 Euro übrig, die sie bereitstellen muss. Für die SPD zu viel.
Ganzen Beitrag lesen »

Viel zu lange bei Sanierungen “gespart”

16. Oktober 2015  Presse

Gemeinderat: Aussprache zum städtischen Wohnungsbestand

[Weinheimer Nachrichten vom 16. Oktober 2015]

Weinheim. Um den städtischen Wohnungsbestand ist es schlecht bestellt. Einige Stadträte räumten am Mittwoch selbstkritisch ein, dass der Gemeinderat daran nicht ganz unschuldig ist. Allzu oft wurde bei den Haushaltsberatungen vergangener Jahre beim Ausgabeposten “Gebäudeinstandhaltung” gekürzt, wenn man das Geld für andere (Neubau-)Projekte brauchte. Oder es wurden Immobilien sogar ganz verkauft, um die Sanierungskosten auf Dauer zu sparen.
Ganzen Beitrag lesen »

Ein Schritt vor, einer zurück

16. Oktober 2015  Presse

Gemeinderat: Architektenwettbewerb für Schulzentrum / Ideenwettbewerb Engelbrecht-Haus vertagt

[Weinheimer Nachrichten vom 16. Oktober 2015]

Weinheim. Die Diskussion über das geplante Schul- und Kulturzentrum Weststadt ist schon fast eine unendliche Geschichte. Am Mittwochabend ging es im Gemeinderat mit dem Beschluss zur Ausschreibung eines Architektenwettbewerbs zur Realisierung eines neuen Schulzentrums einen Schritt vorwärts. Die große Mehrheit war dafür; sechs Gegenstimmen kamen aus den Reihen der Linken, der Freien Wähler und der FDP, welche die Kombination einer Grundschule mit einem Kulturzentrum weder für finanzierbar noch für sinnvoll hält.
Ganzen Beitrag lesen »

Wohncontainer für Flüchtlinge werden bestellt

16. Oktober 2015  Presse

Gemeinderat: Anschlussunterbringung für 90 Menschen

[Weinheimer Nachrichten vom 16. Oktober 2015]

Weinheim. Beinahe im Monatsrhythmus werden die Prognosen für die Zahl der Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, nach oben korrigiert. Was sich in den Weltnachrichten noch ziemlich abstrakt anhören mag, wird in den Landkreisen und Kommunen sehr konkret: Ging man Anfang des Jahres noch davon aus, dass Weinheim für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen – also für jene, die eine echte Bleibeperspektive haben – im Jahr 2016 etwa 50 Plätze bereithalten muss, so stieg diese Zahl mittlerweile auf 180. Tendenz weiter steigend. Weinheim muss also reagieren, denn die Anschlussunterbringung ist eine Pflichtaufgabe. Nur: Die Stadt hat bei Weitem nicht so viele Wohnungen, wie sie dafür bräuchte.

Ganzen Beitrag lesen »

Was lange währt, wird endlich gut

30. September 2015  Presse

Feuerwehrbedarfsplan ist abgesegnet

[Weinheimer Woche vom 30. September 2015]

Weinheim. (csk) Die Fortschreibung des Feuerwehrbedarfsplans ist endlich durch. Das wird vor allem die Kameraden freuen, zumal sie aus dem Gemeinderat viel Anerkennung hörten. Aber zwischendurch dürften sich ihnen die Fußnägel gekräuselt haben.

Ganzen Beitrag lesen »

„Damit kann man schon was anfangen“

30. September 2015  Presse

Verwaltung sichert sich Vorkaufsrecht auf Grundstücke

[Weinheimer Woche vom 30. September 2015]

Weinheim. (csk). Die Stadt hat sich ein Vorkaufsrecht auf Grundstücke an der Mannheimer Straße, zwischen dem Areal des Behördenzentrums des Kreises und der Westtangente gesichert. Das Gebiet mit einer Größe von 7,3 Hektar soll die Entwicklung von Gewerbeflächen in diesem Bereich sichern.

Ganzen Beitrag lesen »

„Wir werden das Budget nicht einhalten“

30. September 2015  Presse

Mehr Geld für Sanierung der Karillonschule

[Weinheimer Woche vom 30. September 2015]

Weinheim. (csk). Um 55.620,60 Euro hat der Gemeinderat die Auftragssumme der Rohbauarbeiten an der ehemaligen Karillonschule erhöht. Die höheren Kosten sind den während der Sanierung bemerkten und auszuführenden Arbeiten geschuldet. Sehr zum Unmut der Linken.

Ganzen Beitrag lesen »