Menzel und Wechsler müssen sich jetzt endlich erklären

dreher_498_705_300“Die Linke will eine andere Politik. Das dürfte allen klar sein. Und diese Klarheit wird geschätzt, wie man den Umfragen entnehmen kann. Aber die Esslinger Wähler links der bürgerlichen Parteien werden jetzt wissen wollen, was sie von Grünen und SPD zu erwarten haben. Deshalb müssen sich die Esslinger Kandidaten der SPD und der Grünen, Wechsler und Menzel, endlich erklären,” kommentiert der Esslinger Bundestagskandidat der Linken, Stefan Dreher, die jüngsten Umfrageergebnisse der Bild-Zeitung. Hierbei legt die Linke deutlich zu, wohingegen die SPD und die Grünen verlieren. Dreher weiter:

“Die Wähler wollen jetzt wissen, ob Grüne oder SPD mit der CDU koalieren oder nicht, wenn es eine Mehrheit links von FDP und Union geben wird: Also: Will Herr Wechsler eine andere Politik oder nur mit der Kanzlerin mitregieren? Will Herr Menzel eine andere Politik oder nur mit der Kanzlerin mitregieren?

Die Landesfürsten von SPD und Grünen, Kretschmann und Schmid (Wechslers Arbeitgeber), haben bereits deutlich gemacht, dass sie die Steuerpläne der jeweiligen Wahlprogramme nicht mittragen werden, ja sogar eine Bundesratsmehrheit zur Blockade der Pläne nutzen werden. Bei so viel Widersprüchlichkeit wollen die Bürger endlich klare Aussagen. Also raus mit der Sprache, meine Herren: Wo stehen Sie?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*