Karl-Gramlich-Straße

Bei der Vergabe der Straßen-Namen auf dem Gelände der ehemaligen Horber Hohenberg-Kaserne war ich – im Gegensatz zu manchem Journalisten – doch froh, dass die Geschwister Scholl und Eugen Bolz berücksichtigt wurden. Menschen, die in Württemberg nicht zu den Untaten der Nazis “ja” sagten und dies mit dem Leben bezahlten. Die “D’Artagnan-Straße” wäre natürlich “irgendwie weiterlesen…