“Produktionsstätten des Todes” – Zwei Delegiertenversammlungen der IG Metall wie sie unterschiedlicher nicht sein konnten!

Es war am Samstag, dem 5. Dezember: Erste öffentliche Podiumsdiskussion zur Landtagswahl im Rahmen einer Delegiertenversammlung der IGM Freudenstadt, zu der auch die Kollegen der Rüsrungsfirmen Junghans Microtec, Rheinmetall und Heckler und Koch gehören. Hier war ich als der Landtagskandidat der Linken eingeladen. Wie auftreten? Klare Kante zeigen oder sich irgendwie durchmogeln? Es gab drei weiterlesen…

Unterstützung für die Belegschaft des Freudenstädter Krankenhauses beim Protest gegen das geplante Krankenhaus-Strukturgesetz

Am Mittwoch, dem 24. September, fünf vor zwölf (11:55 Uhr) versammelten sich die Beschäftigten vorm Krankenhaus zu einem kurzen Protestmarsch zum Freudenstädter Stadtbahnhof, wo sie gemeinsam mit der Klinikleitung hunderte Luftballons in den Himmel schickten.

DIE LINKE will’s wissen (Pressemitteilung)

“Mit der Nominierung des Parteivorsitzenden Bernd Riexinger zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl zeigt die ganze Partei Flagge: Am 13. März 2016 wollen wir es in Baden-Württemberg wissen,” so Stefan Dreher, Ladtagswahlkandidat der Linken im Landkreis Freudenstadt. Dreher weiter: “Der ehemalige Stuttgarter ver.di-Chef konnte mühelos überzeugt werden, für seinen Landesverband ins Rennen zu gehen. Und mit weiterlesen…